+49 7128 – 380 34 87 post@fotografie-jill-carstens.de

Hey, ihr Lieben!

Wie ihr vermutlich gemerkt habt, war unser Blog ein Weilchen auf Tauchstation – und das aus gutem Grund. Während Judith und ich im Fotostudio gewerkelt haben, hat David sich um den Frühjahrsputz auf der Homepage gekümmert. Dabei hat sich nicht nur das Layout verändert: Wir haben auch endlich Platz für Neues gemacht. Zum Beispiel für die Videos, die wir seit mehr als einem Jahr für unsere Kundinnen und Kunden drehen, oder für unsere Foto-Challenge 2021. Aber davon erzähle ich bei anderer Gelegenheit mal in aller Ruhe: Dann, wenn wir den Umbau auf der Website abgeschlossen haben und alles hübsch aufpoliert ist.

Was ich euch heute eigentlich zeigen wollte, ist unser Motiv des Monats März 2021 – das aber eigentlich aus dem vergangenen Jahr stammt. Mir ist das Foto beim Aufräumen in die Hände gefallen und weil der Sonnenschein draußen mich doch sehr dazu verlockt, mir die Kamera und Dackel Oskar zu schnappen und ein Outdoor-Fotoshooting anzusetzen.

Wenn hier auf der Schwäbischen Alb die Obstblüte beginnt, hält mich nichts mehr im Studio: Da geh ich mit meinen Modellen am liebsten raus, auf die Wiesen rund um Sonnenbühl. Das sanfte Lichtspiel, das frische Grün und dazu die zarten Blüten – das ist für mich eine der schönsten Kulissen, die wir im Frühjahr zur Verfügung haben. Um euch ein bisschen zu zeigen, wie vielseitig so ein Fotoshooting auf den Obstwiesen sein kann, haben wir im Schaufenster unseres Fotostudios in Sonnenbühl derzeit eine ganze Reihe frühlingshafter Fotos versammelt:

Darüber hinaus haben diese Outdoor-Fotoshootings aber noch zwei weitere große Vorteile. Zum einen können wir sie ganz ohne den ewigen Tango mit Maske, Lüften und Desinfektion corona-konform gestalten. Und zum anderen können wir daraus einen kleinen Fotospaziergang mit Hund und Herrchen bzw. Frauchen machen.

Diese Kombination aus klassischem Portrait und Tierfotografie bietet viele, viele Gestaltungsmöglichkeiten: Gemeinsames Spielen? Oder lieber ein entspanntes Doppelportrait, so wie hier auf den Obstwiesen? Alle Kids einer Familie beim Schmusen mit dem geliebten Vierbeiner? Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – und die Erinnerungsstücke sind gleich doppelt schön, weil sie nicht nur einen Moment im Leben der Modelle festhalten, sondern auch noch die treuen Weggefährten, die sie durch diese Zeit begleiten.

Wenn auch ihr euch jetzt überlegt, ob ein Fotoshooting mit Hund nicht eine schöne Idee wäre: Aus Erfahrung können wir euch sagen, dass das auch ein Geburtstagsgeschenk (oder vielleicht sogar ein Last-Minute-Ostergeschenk?) ist, über das sich Hundefreunde riesig freuen.

Und wo wir gerade davon reden: Frohe Ostern, ihr Lieben! Im Namen des ganzen Teams darf ich euch euch sonnige, entspannte Feiertage wünschen und dazu ganz viel Zeit für euch, eure Lieben – und vielleicht sogar für eine Osterhasensuche, bei der es mit ein bisschen Glück auch etwas zu gewinnen gibt. 🙂

Eure Jill

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.