+49 7128 – 380 34 87 post@fotografie-jill-carstens.de

Hey, ihr Lieben! 🙂

Falls bei euch vor dem Fenster nicht auch gerade dicke Flocken fallen, nehme ich euch mal gedanklich schnell mit in die Winteridylle auf der Schwäbischen Alb. Stellt euch einen stahlgrauen Himmel vor, aus dem es schon seit Stunden ohne Unterlass schneit – so sehr, dass die Welt mittags ein einziges Funkeln ist und die Dämmerung viel länger dauert als sonst, weil alles weiß ist. Es ist still hier draußen, still und kalt. (Vorausgesetzt, Jill ruft nicht gerade nach Dackel Oskar, der mal wieder so tief im Schnee versunken ist, dass Frauchen ihn erst auf den dritten Blick entdeckt.)

Das ist nicht nur Kaminofen-Wetter, sondern auch Kuschel-Wetter, findet ihr nicht? Perfekt, um es sich mit dem Lieblingsmenschen auf dem Sofa bequem zu machen. Nur fängt 2021 für viele von uns mit demselben Ärger an, mit dem 2020 aufgehört hat: Infolge der aktuellen Maßnahmen können ausgerechnet viele Paare, die nicht zusammen wohnen, nicht so viel Zeit mit ihren verbringen, wie sie gern würden. Von den vielen romantischen Ideen zum Valentinstag, die vermutlich auf 2022 verschoben werden müssen, ganz zu schweigen.

Ein Grund mehr, dass wir uns gemeinsam etwas einfallen lassen, um den Valentinstag zurückzuerobern, oder?

Ein ausgefallener Valentinsgruß

Vielleicht erinnert ihr euch ja an unser Schaufenster im November 2019: Das war voll von erotischen Bildern. Nicht nur, weil die ein absoluter Hingucker waren, sondern auch, weil wir das Statement wichtig fanden. Ein Erotik-Fotoshooting hat nichts Schmuddeliges. Ganz im Gegenteil: Erotik ist etwas, das sich zu 90% im Kopf abspielt, und das bedeutet zweierlei.

Erstens kann eine freche Andeutung genauso attraktiv sein wie nackte Haut – und zweitens sind heiße Fotos nicht immer nur als Geschenk für andere da. Wir alle haben Tage, an denen wir uns in unserer eigenen Haut unwohl fühlen, an denen wir uns auf Speckröllchen und Falten und Poren konzentrieren, als wäre das alles, was uns ausmacht. Gerade im Lockdown, wenn die Abwechslung und damit auch die Ablenkung fehlt, kann sich das echt fies anfühlen. An solchen Tagen ein Foto zur Hand zu haben, auf dem wir uns so gut gefallen, dass am liebsten mit uns selbst flirten würden, das ist einfach unbezahlbar.

Wenn ihr also gerade auf der Suche nach einem corona-konformen Geschenk zum Valentinstag seid, ist ein Erotik-Fotoshooting ein doppelter Volltreffer: Das Fotoshooting ist ein Selfcare-Geschenk an euch – und wenn euer Lieblingsmensch eure Valentinspost öffnet, knistert es auch aus sicherer Distanz ganz gewaltig.

Die organisatorischen Eckdaten: So läuft euer Erotik-Fotoshooting ab

Mit der Frage, wie ein Erotik-Fotoshooting eigentlich abläuft, haben wir uns schon 2019 in einem ganz eigenen Blog-Beitrag beschäftigt. An dem hier beschriebenen Ablauf hat sich auch nichts geändert: Im Schnitt solltet ihr für das Fotoshooting rund zwei Stunden einplanen – denn bevor wir mit dem Fotografieren beginnen, wollen wir uns erst noch ein bisschen unterhalten. Was findet ihr eigentlich an euch selbst so richtig schön, wo seid ihr vielleicht auch ein bisschen schüchtern? Nicht nur im Stil, auch in der Auswahl der Motive sind Erotik-Fotoshootings extrem vielseitig. Daher stellen wir uns vom koketten Pin-up bis zur verführerischen Nahaufnahme individuell auf euch und eure Ideen ein.

Im Moment gibt es allerdings noch die Corona-Maßnahmen, die uns vorschreiben, dass wir derzeit leider keine Paar-Fotoshootings anbieten können. Ihr wisst schon: Ein Haushalt plus eine Person aus einem anderen Haushalt. Was aber keineswegs heißen soll, dass wir da nicht nachholen können, sobald wir das wieder dürfen!

Unser Tipp für einen ausgefallenen Valentinstag

Wenn ihr beim Stöbern in unserer Bildergalerie Inspiration für Fotos mit eurem Partner bzw. eurer Partnerin gefunden habt, dann haben wir im wahrsten Sinn des Wortes einen heißen Tipp für euch: Wie wäre es mit einem Gutschein für ein gemeinsames Erotik-Fotoshooting als Geschenk zum Valentinstag? Im Umschlag ist immer noch Platz für eine liebevolle Karte – und die Vorfreude auf das gemeinsame Abenteuer, die ist etwas wirklich ganz Besonderes.

Bitte bewerten Sie das Bild

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.