Unsere Passbild-Aktion 2020

Januar 12, 2020 Jill Carstens Allgemein 0 comments
Hey ihr Lieben!
Vergangenes Jahr haben wir mit unserer Passbild-Aktion das neue Fotostudio in Sonnenbühl-Undingen eingeweiht. Zum Start ins neue Jahr haben wir das beliebte Angebot für die 4-er Packung mit günstigen Passfotos zurückgeholt. Und das aus gutem Grund.

 

 

In den Wochen um Weihnachten habe ich im Studio und auch bei Fotoshootings viele Gespräche geführt, in denen es um Pläne für das Jahr 2020 ging. Um Kinder, die in den Kindergarten oder in die Schule kommen – oder die schon bald den Führerschein machen oder sich zum Studium einschreiben. Und um Urlaub, um den ging es auch oft. Bei einem so grauen Winter kann man schließlich nicht früh genug damit anfangen, die Reise zu exotischen Stränden, malerischen Fjorden und grünen Wiesen von Irland bis Neuseeland zu planen.

 

Und bei all diesen Plänen für 2020 darf eines nicht fehlen: Ein aktuelles Passbild.

 

An alle, die gerade denken „Aber alle meine Ausweise gelten doch noch ein paar Jahre!“: Schaut vorsichtshalber noch einmal nach. Nicht, dass mir so etwas je passiert wäre, neeeein, niemals! Aber sagen wir, ich weiß aus … verlässlicher Quelle, dass es ziemlich stressig werden kann, wenn man zu spät bemerkt, dass man für den Urlaub im EU-Ausland auch einen gültigen Personalausweis gebrauchen könnte. Und das ist ja auch nicht der einzige Ausweis, für den in Deutschland ein biometrisches Passbild Pflicht ist. Verpflichtend sind biometrische Passfotos für
  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Führerschein
  • Truppenausweise der Bundeswehr

 

Und dann gibt es ja noch eine ganze Reihe weiterer Ausweise, für die das Passbild nicht unbedingt biometrisch sein muss. Aber wenn schon eins zur Hand ist, kann es auch gleich auf
  • Schülerausweis
  • Studentenausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Schwerbehindertenausweis

 

Oh, und dann habe ich noch einen Tipp für alle Eltern von kleinen Kindern! Ein Passbild für Kinder ist ein super Ersatz für ein Namensschild, bis die Kids lesen lernen. Vielleicht macht es ja euer Kindergarten oder die Kita so, wie ich es beispielsweise aus Kindergärten in Sonnenbühl kenne, und klebt statt Namensschildern einfach Fotos der Kinder an die Garderoben. So finden die Kleinen ihre Jacken, Schals und Mützen auch im größten Gewusel ganz allein.

 

Also, wer ist mit dabei bei unserer großen Passbild-Aktion? Ich verspreche euch: Das geht ratzfatz! 10 Minuten eurer Zeit – und schon könnt seid ihr startklar für alle Ausweise und Anträge, die das Jahr 2020 bringen könnte.
Alles Liebe und bis bald!
Eure Jill

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jill Carstens // Poststraße 15 // 72820 Sonnenbühl // Tel: 07128 - 380 34 87 // Handy: 0160 - 977 11 607