Ein Blick durchs Schlüsselloch: Neue Öffnungszeiten und ein Grund zum Feiern

Hey, ihr Lieben! 🙂

Die Tage werden kürzer – und die Öffnungszeiten bei uns im Studio länger. Ja, richtig gelesen: Um euch auch trotz Corona den bestmöglichen Service bieten zu können, verlängern wir unsere Öffnungszeiten. So können wir uns mehr Zeit für Beratung und spontane Shootings nehmen, ohne dass vor dem Schaufenster Stau entsteht.

Neue Öffnungszeiten ab Oktober 2020

Ab dem 01.10.2020 könnt ihr Judith, Oskar und mich

dienstags 9:30-12:00 Uhr und 14:30-18:30 Uhr

sowie

freitags 9:30-12:00 Uhr

im Fotostudio antreffen. Individuelle Termine nach Vereinbarung gibt es natürlich nach wie vor – da wir zu zweit sind, können wir sogar während der regulären Öffnungszeiten noch ein Fotoshooting in einer Location eurer Wahl umsetzen. Ruft uns einfach an, schreibt uns eine Mail oder kommt Dienstag oder Freitag mal kurz im Studio vorbei: Dann schauen wir gemeinsam, wie wir die Fotoshootings so organisieren, dass sie auch in den vollsten Terminkalender passen.
Oh, und das ist längst nicht alles, was ich euch heute zu erzählen habe. Wisst ihr, was mir aufgefallen ist, als ich so über den neuen Öffnungszeiten gebrütet und Kalender gewälzt habe? 2021 gibt es etwas zu feiern!

 

 

Vorfreude auf das Jubeljahr 2021

Auch wenn es mir manchmal vorkommt, als hätte ich erst gestern zum ersten Mal das „geöffnet“-Schild an meinem alten, kleinen Fotostudio rausgehängt: Im März 2021 feiern wir das zehnjährige Bestehen von Fotografie Jill Carstens in Sonnenbühl! Und seit ich das entdeckt habe, hagelt es natürlich Ideen, denn zur Feier des Jubiläums schweben mir Aktionen vor, besondere Angebote und natürlich auch jede Menge schicke Deko.
Seitdem weiß ich übrigens auch, dass der Schwabe „wie die Henne im Regen“ als Beschreibung für einen Menschen verwendet, der gerade wahnsinnigen Spaß daran hat, sich in eine Aufgabe zu vertiefen. Judith übrigens auch: Wenn ich die Hände über dem Kopf zusammenschlage, weil die Ideenliste für das Jubiläum so rasant wächst, schlägt sie einfach vor, das Notizbuch gegen eine Tapetenrolle auszutauschen. Und ich bin ernsthaft in Versuchung: Das ist wie Geburtstagsplanung – nur dass wir unseren Kuchen selbst aussuchen und ich insgesamt ziemlich stolz auf das bin, was rund um das Fotostudio in den letzten zehn Jahren so alles entstanden ist. Dazu machen wir dann natürlich eine passende Revue hier im Blog, wenn es so weit ist.
Aber eines kann ich euch schon heute versichern: Kommendes Jahr lassen wir es so richtig krachen! 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jill Carstens // Poststraße 15 // 72820 Sonnenbühl // Tel: 07128 - 380 34 87 // Handy: 0160 - 977 11 607